Dienstag, 5. Mai 2015

Workshop: Office Online BWA Varianten

Die Betriebswirtschaftliche Auswertung, auch kurz BWA genannt, ist eine tatsächliche Ermittlung von betriebswirtschaftlichen Kennzahlen.
Sie wird in der Regel vom Steuerberater zur Verfügung gestellt.

Die BWA basiert im Allgemeinen auf den laufenden Daten der Buchhaltung und beinhaltet somit auch besondere Werte wie z.B. Abschreibungen.
Das Ergebnis der BWA dient dem Unternehmer als Grundlage für seine Entscheidungen. Fremdkapitalgebern dient die BWA zur Einschätzung des Unternehmens.
Banken ziehen BWA´s oftmals als Basis für eine Kreditentscheidung heran.

Im Gegensatz zum Jahresabschluss steht die Betriebswirtschaftliche Auswertung unterjährig (bspw. monatlich oder quartalsweise) zur Verfügung.
Sie liefert während des laufenden Finanzjahres die Zahlen zur aktuellen wirtschaftlichen und finanziellen Entwicklung des Unternehmens.
Mit ihrer Hilfe kann Unternehmer kurzfristig die Erlös- und Kostensituation seines Betriebes ersehen.
Die BWA gibt ihm somit Aufschluss über seine aktuelle Ertragslage. Sie ist daher viel genauer, als der Jahresabschluss, der allerdings nur zum Jahresende
einen Überblick über alle wichtigen betriebswirtschaftlichen Kennzahlen im Unternehmen gibt.

Die betriebswirtschaftliche Auswertung ist ein wichtiges Planungs- und Steuerungsinstrument für die zukünftige Unternehmensentwicklung. Da sie ohne hohen Arbeits-,
Zeit- oder Wissensaufwand zu erstellen und dabei sehr übersichtlich und aussagekräftig ist, eignet sie sich perfekt auch für den Einsatz in Klein- und Kleinstunternehmen.
Die Betriebswirtschaftliche Auswertung orientiert sich an der Gewinn- und Verlustrechnung. Dafür gibt es unterschiedliche Standards. Die Inhalte können sich je nach Unternehmensbereich unterscheiden. Es gibt aber einige Daten, die in der Regel jede BWA beinhaltet, zum Beispiel: kurzfristige Erfolgsrechnung, Bewegungsbilanz, statische Liquidität.

In der Office Online finden Sie verschiedene Varianten der BWA unter dem folgenden Menüpunkt:
. Im Element Bilanz muss im Druckauswahl Dialog die BWA als Variante ausgewählt werden.

Office Online kostenlos: Hier registrieren!

Keine Kommentare: